offizielle Website der Freiwilligen Feuerwehr Waldfeucht - Löscheinheit Haaren

Hochwasserlage – überörtliche Hilfe

Datum: 14. Juli 2021 um 19:59
Dauer: 10 Stunden 1 Minute
Einsatzart: Katastropheneinsatz 
Einsatzort: Übach-Palenberg
Fahrzeuge: HLF 20, LF 16-TS


Einsatzbericht:

Nachdem die Gemeinde Waldfeucht von den Unwettern nicht so stark getroffen wurde wie andere Städte im Kreis Heinsberg wurden die Kameraden der Haarener Feuerwehr mit beiden Fahrzeugen zur überörtlichen Hilfeleistung nach Übach-Palenberg alarmiert. Die Löscheinheit Haaren arbeitete in den Ortsteilen Marienberg, Frelenberg und Zweibrüggen mehrere Einsatzstellen ab. Dabei mussten diverse Keller leer gepumpt werden, Keller vor Wassereintritt geschützt werden und Sicherungsmaßnahmen mit Sandsäcken vor dem steigenden Wurmpegel durchgeführt werden. Die Haarener Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz und um 06.00 Uhr wieder in Haaren.