offizielle Website der Freiwilligen Feuerwehr Waldfeucht - Löscheinheit Haaren

Feuer II/brennender LKW

Datum: 16. Oktober 2012 
Alarmzeit: 0:15 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 10 Minuten 
Art: Brand oder Explosion  > Mittelbrand (2-3 C-Rohre)  


Einsatzbericht:

Brennender LKW im Gewerbegebiet

Am Dienstagmorgen um 00:15 Uhr wurden der Zug II der Gemeinde Waldfeucht, mit den Löscheinheiten Haaren und Obspringen, sowie die Löscheinheiten Brüggelchen und Bocket zu einer unklaren Feuermeldung über Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. Der Einsatzort sollte sich im Bereich der Straße “Am Haas” befinden. Während der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde den Einsatzkräften durch die Leitstelle mitgeteilt, dass ein im Gewerbegebiet abgestellter LKW brennt. Als das TLF als erstes Fahrzeug am Einsatzort eintraf brannte das Führerhaus bereits in voller Ausdehnung. Die eingesetzten Kräfte begannen sofort mit der Brandbekämpfung und konnten den Brand auf das Führerhaus begrenzen. Bei den Löscharbeiten setzten die Einsatzkräfte auch Löschschaum ein. Dadurch wurde das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht. Nach umfangreichen Nachlöscharbeiten verließ die Haarener Wehr die Einsatzstelle nach etwas mehr als zwei Stunden.