offizielle Website der Freiwilligen Feuerwehr Waldfeucht - Löscheinheit Haaren

Feuer I/ brennender Schuppen

Datum: 16. Februar 2013 
Alarmzeit: 7:33 Uhr 
Dauer: 4 Stunden 


Einsatzbericht:

Schuppen für Brennholz in Flammen

Am Samstagmorgen um 07.33 Uhr wurde die Löscheinheit Haaren zu einem brennenden Schuppen am Paulisweg gerufen. Der Schuppen diente als Unterstand für Brennholz und brannte bei eintreffen des ersten Fahrzeugs schon in voller Ausdehung. Sofort wurde ein umfassender Löschangriff mit zwei C-Rohren unter Atemschutz vorgenommen. Weil die Holzscheite sehr eng zusammen lagen hatte sich das Feuer bereits durch den gesamten Holzstapel gefressen. Um die Brandnester zu finden wurde die Wärmebildkamera nachalarmiert und ein Bagger der Gemeinde angefordert. Mit dessen Hilfe konnte der Holzstapel auseinander gezogen werden. Nach ca. vier Stunden waren alle Brandnester gelöscht.