offizielle Website der Freiwilligen Feuerwehr Waldfeucht - Löscheinheit Haaren

Feuer 2 – Kellerbrand

Datum: 21. Dezember 2020 
Alarmzeit: 4:05 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 5 Minuten 
Art: Brand oder Explosion  > Kleinbrand B (1 C-Rohr)  
Einsatzort: Haaren 
Fahrzeuge: HLF 20, LF 16-TS 


Einsatzbericht:

Um kurz nach vier Uhr wurden die Löscheinheiten Haaren und Obspringen sowie die Drehleiter aus Heinsberg zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen des HLF hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen. Sofort rüstete sich ein Angriffstrupp mit Atemschutzgeräten aus und ging mit einem C-Rohr in den verrauchten Keller vor. Da zunächst nicht klar war was die Ursache für den Rauch war erkundete der Trupp den Keller. Im Heizungsraum des Einfamilienhauses konnte der Brand lokalisiert und schnell gelöscht werden. Die Heizungsanlage war in Brand geraten und sorgte für den dichten Brandrauch. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz führte anschließend umfangreiche Lüfungsmaßnahmen durch bis das Haus wieder rauchfrei war. Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz beendet.