offizielle Website der Freiwilligen Feuerwehr Waldfeucht - Löscheinheit Haaren

THL Übung – PKW

 

Am Montag, den 24.April führten wir eine THL-Übung durch.

Gegen 19:45 Uhr erhielten wir die Meldung, dass ein PKW seitlich gegen einen Betonpfeiler (Reifenstapel) geprallt sei und sich noch eine Person im Fahrzeug befände. Am Unfallort angekommen erkundete der Gruppenführer die Lage.

 

Die Mannschaft begann mit dem Aufbau einer Geräteablage und stellte zugleich den Brandschutz sicher.

Der Melder übernahm die Betreuung des verletzten Person, nachdem eine Erstöffnung am Kofferraum vorgenommen wurde.

Mit Unterlegkeilen, Unterbaublöcken und Steckleiterteilen wurde das Fahrzeug inzwischen gesichert und stabilisiert um zu vermeiden, dass es sich bewegt.

Alle Scheiben entfernt und somit eine Versorgungsöffnung geschaffen, um leichter ins Fahrzeug zu kommen.

  

 

Inzwischen wurde auch der Airbag-Schutz montiert, damit es nicht zu Verletzungen durch den bisher noch nicht ausgelösten Airbag kommen kann.

 

Als weiteres Vorgehen wurde beschlossen, den hinteren Teil des Daches zur Seite zu klappen, um eine Rettungsöffnung zu schaffen.

Mit Schere und Spreizer wurden zunächst entsprechende Bauteile entfernt und Schnitte vorgenommen.

 

  

 

Anschließend wurde die Person auf die Rettungstrage gehoben und konnte aus ihrer Lage befreit werden.

Zum Schluss besprachen wir gemeinsam die Lage und den Ablauf der Übung.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.